Zum Inhalt wechseln
solar-water-pump.jpg

NACHHALTIGE LÖSUNG ZUR WASSERFÖRDERUNG

sun2flow - ANWENDUNGEN

Die solarbetriebene Wasserförderlösung sun2flow ist hauptsächlich für den Einsatz in abgelegenen Gegenden entwickelt worden, um dort eine zuverlässige Wasserversorgung durch Sonnenenergie sicherzustellen. Der sun2flow erfüllt alle jeweiligen Anforderungen und stellt an sonnigen Tagen eine größere Menge an Wasser zur Verfügung, wenn der Verbrauch auf dem höchsten Level ist. Unsere Lösung kann unter anderem für die folgenden Anwendungsbereiche angepasst werden:

  • Tägliche Wasserversorgung für Tiere
  • Landwirtschaftliche Flächen oder Gewächshausbewässerungn
  • Wasseraufbereitungspumpen für sun2water oder Belüftung
  • Wasserversorgung für den Notfall im Falle eines dringenden Haushaltsbedarfs oder um Feuer zu löschen

Durch die Kombination des solarbetriebenen Wasserfördersystems mit zusätzlichen Komponenten kann das mögliche Anwendungsspektrum leicht verdreifacht werden, um so das Maximum aus der Lösung herauszuholen. Einige Beispiele verdeutlichen die Vielfältigkeit der Einsatzmöglichkeiten:

  • Energiespeicher: Durch die Integration einer leichten und höchst leistungsfähigen Lithium-Batterie wird der sun2flow zu einer mobilen, zuverlässigen Energiequelle.
  • Netzferne Energie: Mit einem passenden AC-/DC-Wechselrichter kann die Lösung beide Stromarten in Echtzeit liefern.
  • Straßenbeleuchtung: In Verbindung mit modernen, effizienten LED-Beleuchtungslösungen und einer Batterie verwandelt sich der sun2flow in ein mobiles System zur Straßenbeleuchtung.
  • Privat: Haushalte in Orten mit unzuverlässigem Netzanschluss und einem passenden Spannungsumschalter können mit nachhaltiger und verlässlicher Energie versorgt werden.
  • Nachts pumpen: Durch den Anschluss eines effizienten, im Anhänger integrierten Dieselgenerators wird der Einsatz des sun2flow auch nachts möglich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Bitte bestätigen Sie die Sicherheitsfrage.
Haben Sie Fragen?